MAYNC ARCHITEKTUR

WOHNANLAGE W

WOHNANLAGE W

Für die Wohnanlage auf einem leicht abfallenden Gelände wurde ein horizontal abgestufter Baukörper entwickelt.
Während sich das Volumen zur Straßenseite hin zweigeschossig präsentiert, gewinnt es im rückwärtigen Bereich aufgrund des Gefälles an Höhe, sodass ein weiteres Geschoss entsteht.
Auf diese Weise können 22 hochwertige 1-4 Zimmer-Wohnungen, zwei Büroeinheiten, ein Schwimmbad für die Hausgemeinschaft und eine Tiefgarage untergebracht werden.
Eine besondere Eigenheit des Gebäudes bilden die Balkongeländer und Brüstungen der französischen Fenster. Ein florales, spiegelndes Muster wird in einem aufwendigen Verfahren auf Glas aufgebracht. So ergeben sich einerseits immer neue, lebendige Fassadenansichten, während andererseits die Durchblicke im Muster ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Transparenz und Sichtschutz erzeuge

 

Standort

München – Solln

Architekt

MAYNC ARCHITEKTUR
LP 3 – 5
Gerhard Wöhr
LP 1 – 2

Bruttogeschossfläche

3200 m²

Bauwerkskosten

KG 300/400: 3.500.000 EUR

Fertigstellung

2009