MAYNC ARCHITEKTUR

PENTHOUSE S

PENTHOUSE S

In einer Wohnanlage aus den 1970er Jahren in Nähe zum Englischen Garten wurden die zwei obersten Wohnungen zu einer Penthousewohnung umgebaut.
Die Penthousewohnung wurde den Bedürfnissen der neuen Bewohner angepasst. So muss das Raumkonzept sowohl für eine Familie mit drei Kindern, als auch für den semi-öffentlichen Arbeitsbereich Alltags tauglich sein und funktionieren. Dazu wurde für den Arbeitsbereich ein zweiter eigener Eingang geschaffen. Der aufgeweitete Wohn- und Speisebereich kann nun von der angedockten Küche direkt mittels einer Durchreiche versorgt werden. Mit dem zwischengeschalteten großzügigen, hellen Wohnbereich und dem getrennten Arbeits- und Schlafbereich wurde ein Grundriss entwickelt, der allen Bedürfnissen gerecht wurde.

 

Standort

München – Schwabing

Architekt

MAYNC ARCHITEKTUR
LP 1 – 8

Bruttogeschossfläche

115 m²

Bauwerkskosten

KG 300/400: 120.000 EUR

Fertigstellung

2009